Eiswelt Dresden

Zeitenströmung (Halle 12)
Königsbrücker Straße 96
01099 Dresden

Vor Ort befinden sich ausgewiesene, gebührenpflichtige Parkplätze der Zeitenströmung.

So erreichen Sie uns

Start: Albertplatz (30 Min. 2,2 km)

Auf dem Albertplatz nach Norden Richtung Antonstraße/ B6 starten und entlang der Königsbrückerstraße/ B97 gehen. Auf der rechten Seite befindet sich dann nach rund 2,2 km das Gelände der Zeitenströmung.

Start: Gedenkstätte Bautzner Straße (37 Min. 3,0 km)

Auf der Bautzner Straße/ B6 Richtung Westen starten und nach 500 m rechts auf die Waldschlößchenstraße abbiegen. Nach 280 m geradeaus weiter gehen bis Sie auf die Stauffenbergallee gelangen. Nach weiteren 1,4 km rechts abbiegen auf die Hans-Oster-Straße und nach nur 4 m links auf die Königsbrücker Str./B97 einlenken. Nach 400 m befindet sich das Gelände der Zeitenströmung auf der rechten Seite.

Anfahrt von der A4 (Aachen – Köln – Eisenach – Erfurt – Gera – Chemnitz – Dresden)

Nehmen Sie die Ausfahrt 81a-Dresden-Hellerau um die A4 zu verlassen. Fahren Sie auf die Radeburger Straße/ B 170 in Richtung Dresden-Zentrum. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 1,5 Kilometer und biegen Sie dann links auf die Stauffenbergallee ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 2,4 Kilometer und biegen Sie dann links auf die Königsbrücker Straße/ B 97 (Schilder nach Hoyerswerda/ Flughafen) ab. Nach 600 Metern befindet sich das Gelände der Zeitenströmung auf der rechten Seite.

Anfahrt vom Dresdner Hauptbahnhof

Fahren Sie entlang der St. Petersburger Straße in Richtung Elbe. Überqueren Sie die Elbe auf der Carolabrücke und folgen Sie geradeaus dem Straßenverlauf der B 170 bis zum Albertplatz. Biegen Sie hier halbrechts in die Königsbrücker Straße (B 97) in Richtung Flughafen ab. Nach ca. 2,3 Kilometern befindet sich das Geländer der Zeitenströmung auf der rechten Seite.

Steigen Sie am Hauptbahnhof oder am Pirnaischen Platz oder am Albertplatz in die Straßenbahnlinie 7 in Richtung Weixdorf ein. Verlassen Sie die Linie 7 an der Haltestelle Heeresbäckerei. Sie stehen direkt auf dem Gelände der Zeitenströmung.

Mit einem Klick auf den folgenden Button gelangen Sie zu weiteren Linienauskünften der DVB.

Zur Webseite des DVB